Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Bedrucktes Nackenkissen

Bedrucktes Nackenkissen

Ob im Flugzeug oder für lange Autofahrten, ein Nackenkissen ist das A und O. Individuell gestaltet und selbst bedruckt, schläft es sich gleich nochmal so gut. Eignet sich auch wunderbar als Geschenk zu Geburtstag, Muttertag oder Vatertag.

Schritte:6
Schwierigkeitsgrad: mittel  
Dauer: ca. 2 h  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen

Material - Bastelanleitung

1

Karton zuschneiden

Zu Beginn einen dünnen Kartonrest in Form des Nackenkissens zuschneiden und durch die Öffnung in das Kissen stecken, damit die Farbe beim Bemalen nicht durchschlägt.

2

Unterseite bemalen

Jetzt mit der Stoffmalfarbe die Unterseite vollflächig bemalen. Achtung, an den Kanten muss sauber gearbeitet werden, sodass die Farbe nicht ausläuft. Den Bezug gut trocknen lassen.

3

Oberseite bestempeln

Im Anschluss kann die Oberseite bestempelt werden.

4

Farben fixieren

Zum Fixieren der Farben, das Nackenkissen auf links drehen und mit dem Bügeleisen lt. Anleitung fixieren. Das Bügeln an einer Randstelle versuchen, sollte die Farbe durchschlagen, wieder den Karton einlegen.

5

Kissenhülle befüllen

Mit Hilfe eines Kochlöffels kann nun die Füllwatte in die Öffnung gestopft werden. Die Hülle fest mit Watte auffüllen, damit das Kissen eine schöne Form erhält.

6

Öffnung schließen

Zu guter Letzt noch die kleine Naht am Rand mit ein paar Stichen schließen.

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen