Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Wespenschutz aus Bügelperlen basteln

Wespenschutz aus Bügelperlen basteln

Bunte Schutzscheiben aus Bügelperlen basteln. Der fruchtige Wespenschutz ist nicht nur praktisch, sondern auch ein witziger Hingucker für jede Sommerdekoration.

Schritte:6
Schwierigkeitsgrad: leicht  
Dauer: ca. 1 Stunde  

Material - Bastelanleitung

Dieses Material benötigst du für deinen Wespenschutz:

1

Vorbereitung

Miss zuerst den Durchmesser der Gläser ab, für die der Wespenschutz gebastelt wird - ca. 1 cm größer sollte dieser anschließend sein.

2

Bügelperlen auflegen

Nun kannst du schon mit dem Auflegen der Bügelperlen beginnen. Suche dir dabei dein Lieblingsmuster aus und lege die Perlen lt. Anleitung von außen nach innen auf. In der Mitte lässt du ein Loch für den Strohhalm.

3

Muster auflegen

Nun kannst du damit beginnen, das Muster einer Melone oder Zitrone aufzulegen.

4

Zitrone

Reihe 1: gelb Reihe 2: weiß Reihe 3 bis 7: grün mit 6 gelben Streifen (gleichmäßiger Abstand je nach Ø)

5

Melone

Reihe 1: grün Reihe 2: weiß Reihe 3 bis 7: rot mit vereinzelten schwarzen Bügelperlen (als Kerne)

6

Bügeln

Wenn du mit deinem Muster fertig bist, werden die Perlen gebügelt, sodass sie verschmelzen. Dafür legst du ein Stück Backpapier zwischen das Bügeleisen und die Perlen und bügelst diese bei mittlerer Hitze für ca. 30 Sekunden (kreisförmige Bewegungen). Zum Auskühlen beschwerst du die Bügelperlen mit einem Buch - so wird dein Wespenschutz ganz glatt und gerade - fertig!

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen