Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung:

Auführliche Anleitung mit Step-by-Step Bildern zum Wickeln von Krepppapier Röschen. Da sie aus wasserfestem Krepppapier gebastelt werden, sind diese wetterfest und so vor allem für traditionellen Schmuck und Blumengestecke ideal geeignet.

Schritte:13
Schwierigkeitsgrad: mittel  
Dauer: ca. 15 min  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen

Material - Bastelanleitung

Für die Röschen brauchst du:

1

Muster falten

Falte am Beginn des Streifens das oberere Eck leicht nach innen.

2

Welle formen

Nun knickst du oben wieder ein kleineres Eck ein und drehst es nach oben, sodass das Krepppapier wellig wird.

3

Rosenblätter enstehen

So entstehen die später geformten Rosenblätter<7strong>.

4

Wiederholung

Diesen Vorgang bis zum Ende des Streifens wiederholen.

5

Einrollen

Nun beginnst du mit dem Einrollen und Formen des Röschens.

6

Anfang

Dazu den Anfang besonders eng rollen.

7

In Form bringen

Währendessen die Rose immer wieder in Form zupfen.

8

Rosenform

Nun kann man schon erkennen, dass es eine Rose wird.

9

Ende

Bis zum Ende aufrollen.

10

Draht befestigen

Das Ende bzw. den gewickelten Rosenstängel mit Draht festbinden.

11

Kleber auftragen

Auf den Stängel Alleskleber auftragen.

12

Stängel umkleben

Nun den grünen Streifen um den Stängel kleben.

13

Verwendung

Da der Bastelkrepp wasserfest (färbt nicht ab) ist, eignet er sich ideal für traditionelle Gestecke und Blumenkränze.

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen