Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Liebevolles Seifenherz mit Märchenwolle

Liebevolles Seifenherz mit Märchenwolle

Das ideale Geschenk zum Muttertag, ein weiches Herz dass nicht nur dekorativ, sondern auch als Seife verwendet werden kann. Wenn die Seife aufgebraucht ist, bleibt ein Filzherz übrig. Viel Spaß beim Nachbasteln.

Schritte:2
Schwierigkeitsgrad: einfach  
Dauer: ca. 1h  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen
1

Seife formen

Schmelze im Wasserbad transparente oder weiße Seife. Gieße diese in die 2-teilige Herzenform ein, lasse sie auskühlen und entforme sie.
Tipp: Gib einen Schuss Seifenduftöl dazu, damit dein Seifenherz auch noch gut riecht.

2

Märchenwolle

Schneide von der Märchenwolle ca. 10 bis 15 cm lange Stränge ab. Das Seifenherz bettest du in eine dünne Schicht Wolle ein, anschließend gibst du einen Spritzer Olivenseifen Wasser darauf und fängst an die Märchenwolle durch reiben in der Hand zu verfilzen - unter fließendem warmen Wasser. Wenn die erste Schicht Wolle gut verfilzt ist, kannst du mit weiteren Schichten fortfahren, je nachdem, wie dick eingebettet du das Herz haben möchtest.

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen