Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Makramee Knüpfprojekt: Schlüsselanhänger

Makramee Knüpfprojekt: Schlüsselanhänger

Knüpfprojekte liegen wieder total im Trend. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingen die Makramee-Schlüsselanhänger im Boho-Stil ganz bestimmt.

Schritte:12
Schwierigkeitsgrad:  
Dauer:  
1

Anhänger lavendel - Schritt 1:

Zuerst schneidest du vom Garn 4 x ca. 120 cm lange Schnüre ab.

Lege das Jutegarn doppelt und befestige es mit einer Schlinge am Schlüsselring.

Von jetzt an gelten die beiden mittleren Schnüre nur als Leitfaden, auf denen du „halbe Schlänge“ oder auch „hitch knots“ genannt, schräng nach außen knotest.

2

Anhänger lavendel - Schritt 2:

Jetzt hältst du den Leitfaden straff und knotest den dritten der linken drei Fäden um den Leitfaden. Dabei ziehst du den Faden zuerst „unter“, dann „über“ und schlussendlich „durch“. Den fertigen Knoten nach oben schieben.

3

Anhänger lavendel - Schritt 3:

Diesen Schritt wiederholst du je Faden zweimal, so dass pro Faden zwei Knoten entstehen, also 6 Knoten pro Seite. Du beginnst also in der Mitte und knüpfst zum Rand.

4

Anhänger lavendel - Schritt 4:

Den linken und rechten äußersten Faden legst du nun zur Seite. Um die mittleren 4 Fäden wird ein Kreuzknoten gefertigt. Dazu legst du den rechten Faden über die mittleren 4 Fäden, aber unter den linken Faden. Den linken Faden legst du unter den rechten und unter die 4 mittleren Fäden und ziehst ihn wieder über den rechten Faden heraus.

Das gleiche nocheinmal zur anderen Seite wiederholen und beide Knoten vorsichtig festziehen.

5

Anhänger lavendel - Schritt 5:

Jetzt knotest du die rechte Seite wieder mit den „hitch knots“ zur Mitte. Jeweils drei Fäden pro Leitfaden mit 2 Knoten.

6

Anhänger lavendel - Schritt 6:

Nun wird es etwas komplizierter: Die linke Knotenreihe muss nach rechts unten geknotet werden. Dazu nimmst du den 4. Faden von links und knotest den 6., 7. und 8. Faden zweimal mit „hitch knots“ schräg nach rechts. Der 5. Faden von links wird der Leitfaden, mit dem du unter der linken Reihe nach links knotest. Somit sollten schlussendlich beide Reihen kreuzweise verknotet sein.

7

Anhänger lavendel - Schritt 7:

Ab hier fängst du wieder mit dem Kreuzknoten an und knotest alle Reihen wie vorher durch

8

Anhänger lavendel - Schritt 8:

Wir haben das Muster insgesamt 5 mal wiederholt. Den letzten Knoten solltest du etwas fester ziehen und eventuell mit Schmucksteinkleber versiegeln (trocknet transparent auf).

9

Anhänger lavendel - Schritt 9:

Zum Schluss die Enden mit einer Schere in Form schneiden und mit Perlen oder ähnlichem verzieren.

10

Anhänger senfgelb - Schritt 1:

Als erstes schneidest du von der Jutekordel 41 Stück zu je ca. 25 cm zu.

Lege ein Stück Jutekordel (ca. 30 cm) in der Mitte zusammen und fixiere es mit einer Schlinge am Anhänger. Die genaue Länge hängt davon ab, wie lange dein Schlüsselanhänger am Ende werden soll.

11

Anhänger senfgelb - Schritt 2:

Nun nimmst du immer 2 Schnüre, legst diese in der Mitte zusammen und knotest sie mit 2 Schlingen ineinander. Den ersten Strang legst du von rechts nach links über die beiden Leitstränge. Den zweiten Strang legst du links auf den ersten Strang, führst die Fäden unter den Leitsträngen durch und ziehst sie durch die Schlinge des ersten Stranges.

Die Knoten jeweils an die richtige Stelle schieben und vorsichtig festziehen.

12

Anhänger senfgelb - Schritt 3:

Diesen Schritt wiederholst du bis du ca. 10 cm Länge erreicht hast. Dann wird die Feder mit einer Schere in Form gebracht. Damit der Makramee-Look so richtig zur Geltung kommt, nimmst du am besten eine spitze Schere oder eine Nadel und franst die Enden aus. Du kannst sie auch leicht kämmen, aber aufpassen, dass du die Fäden nicht ausziehst.

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen