Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelanleitung: Nähidee: Einfache Windeltasche

Nähidee: Einfache Windeltasche

Ein süßes Geschenk für frischgebackene Eltern. Die Windeltasche ist hervorragend für Nähanfänger geeignet!

Schritte:10
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger  
Dauer: ca. 1,5 h  

Bastelanleitung als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen

Material - Bastelanleitung

1

Stoffe zuschneiden

Zu Beginn die Stoffe zuschneiden und auf den Außenstoff das Vliesline aufbüglen.

Zuschnitt:

Camping: (blau)
Außenseite/Innenseite
2 x : 34 x 25,5 cm

Schrägband:
1 x: 5 x 25,5 cm

Rot-weiße Striche:
Windelfach:
1x: 30 x 25,5 cm

Feuchttücher-Tasche:
2x: 15 x 25,5 cm

Vliesline:
1 x: 34 x 25,5 cm

2

Feuchttuchfach

Los geht‘s mit dem Feuchttuchfach. Dazu die beiden Stoffteile rechts auf rechts legen und feststecken. Auf die Oberseite das Oval mithilfe der Vorlage übertragen und die Markierung mit Geradstich absteppen.

3

Feuchttuchfach

Jetzt die Mitte des Ovals ausschneiden, sodass ca. 1 cm Rand zur Naht bleibt. Damit sich die Rundung am Ende nicht wellt, werden mit der Schere kleine Schnitte (ca. 0,5 cm)in den Rand geknipst.

Nun den oberen Stoff durch die Öffnung stülpen.

4

Feuchttuchfach

Nach Belieben kann einmal um die Öffnung gesteppt werden.

5

Feuchttuchfach

Den 5 cm breiten Stoffstreifen zur Hand nehmen und zu einem Schrägband bügeln. Dazu zuerst mittig falten, wieder öffnen und beide Kanten zur Mitte knicken und bügeln.

Das Band um die rechte Kante des Feuchttuchfaches legen und an der Innenkante absteppen.

6

Teile zusammenstecken

Nun werden alle Teile zusammengenäht.

Dazu das Innenteil mit der rechten Seite nach oben auf den Tisch legen, links das Feuchttücherfach und rechts das in der Mitte gefaltete Windelfach. Zu guter Letzt das Außenteil mit der linken Seite oben daraufplatzieren und alles mit Fold-Back-Klammern fixieren. Natürlich können auch Stecknadeln verwendet werden.

7

Gummi einziehen

Nun muss noch der Gummi an der richtigen Stelle platziert werden. Dazu unten und oben 6,5 cm vom rechten Rand in die Mitte messen und den Gummi zwischen Außenstoff und Windeltasche einziehen und feststecken.

8

Am Rand absteppen

Wer die Kanten der Tasche schlussendlich abgerundet haben möchte, sollte diese noch rund einzeichnen und die Spitzen abschneiden.

Anschließend am Rand rundherum absteppen bis auf eine ca. 3-4 cm lange Wendeöffnung auf einer Mittelseite. Bitte unbedingt darauf achten, dass die Gummienden fest angenäht sind.

9

Wenden

Das Nähprojekt durch die Wendeöffnung umstülpen und glatt bügeln.

Die Öffnung entweder ruckzuck mit Textilkleber oder händisch mit Matratzenstich verschließen.

10

Fertig!!

Bastelanleitung teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelanleitung - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen