Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Raumorientierung

- 16 - Arbeitsblätter

Abwechslungsreiche Arbeitsblätter und Übungen zum Thema Raumorientierung in der Geometrie. Die Arbeitsblätter fördern die Koordination und das räumliche Denken der Schüler.

Weißt du, aus welchem Muster die Pyramide gefaltet wurde?

Weißt du, aus welchem Grundriss eine Pyramide gefaltet werden kann?

Kannst du den großen Würfel mit kleinen Würfeln vervollständigen?

Zeichne verschiedene Muster weiter oder entwerfe neue, symmetrische Muster.

Das Koordinatensystem ist ein wichtiges Thema im Mathematikunterricht. Es müssen verschiedene Punkte in das Koordinatensystem eingetragen werden und bei Punkten müssen die Koordinaten angegeben werden.

Denke räumlich und übertrage von einem Körper auf den anderen verschiedene Formen. Löse außerdem eine Zahlequiz.

Bei diesem Arbeitsblatt sollen die Kinder verschiedene Figuren an die x-Achse und die y-Achse des Koordinatensystems spiegeln.

Wie gut kannst du dich orientieren? Teste dich!

Vervollständige die vorgegebene Figur im Koordinatensystem und gib ihre Koordinaten an!

Mit Hilfe des Rasters ist es ganz einfach die Figuren zu spiegeln. Auf der ersten Seite sind ein paar einfache Figuren dargestellt und auf der zweiten Seite wird das Ganze schon ein wenig komplexer.

Die SchülerInnen können hier ihr Wissen über das Koordinatensystem testen. Entweder sind die fehlenden Koordinaten zu bestimmen oder die Punkte sind im System zu suchen.

Überall um dich herum siehst du Formen: Kreise, Quadrate, Dreiecke und mehr. Wie gut kennst du dich damit aus?

Auf diesem Arbeitsplatz arbeitetst du mit verschiedenen geometrischen Formen. Du musst sie dir gut ansehen und die zweite Hälfte dazu finden.

Arbeitsblatt passt für folgende Produkte

Viele bunte Fische und ein riesiges Durcheinander. Denkst du vielleicht, aber bei genauer Betrachtung, wirst du feststellen, dass eine waagerechte und eine senkrechte Linie genau gleich sind. Findest du heraus welche?

Wo befinden sich die Gegenstände? Bezeichne ihre Lage mit Hilfe der Koordinaten (Bsp: Mütze: 2B)

Die Schüler üben links/rechts und oben/unten zu unterscheiden. Diese Übungen fördern die Raum-Lage-Koordination.

← Schritt zurück