Spannwerkzeug

19 Produkte
Spannwerkzeug

Mit Leimzwingen, Schraubzwingen und verschiedenen Schraubstöcken gibt es kein Verrutschen mehr – alles bleibt an seinem Platz. Hochwertige Zwingen und Schraubstöcke mit Zubehör für den Schul- und Heimbedarf.

Spannwerkzeuge dienen zum Fixieren oder Verleimen von Werkstücken.

Tipp:
Der durch Spannwerkzeuge ausgelöste Druck kann leicht zu Beschädigungen des Werkstückes führen. Deshalb verwendet man am besten Zulagen, die den Pressdruck auf eine größere Pressfläche verteilen. Spannwerkzeuge nur so fest wie notwendig anziehen, da bei zu großem Druck auch das Werkzeug beschädigt werden kann.

Leimzwingen (Leimklemmen) sind für schnelle Fixierungen durch die einfache Handhabung der ideale Helfer bei Bastelarbeiten. Je nach Bedarf kann man von Spannweite 20 bis 50 mm wählen.

Schraubzwingen sind sehr universell einsetzbar. Die häufigsten Aufgaben sind das Fixieren oder Verleimen von Werkstücken. Durch Drehen der am beweglichen Spannarm angebrachten Spindel kann ein sehr hoher Pressdruck erreicht werden. Damit sich die Zwinge leicht bedienen lässt, sind Gewinde und die Aufnahme in der Kugeldruckplatte hin und wieder ganz leicht zu ölen.

Einhand Klemmzwingen (Einhandzwingen) mit Revolvergriff ermöglichen ein rasches Ein- und Ausspannen von Werkstücken. Der Vorteil dieser Zwinge ist, dass sowohl beim Festklemmen, als auch beim Lösen nur eine Hand benötigt wird.

Der Schraubstock wird zum Einspannen jeglicher Werkstücke verwendet. Der Vorteil von Schraubstöcken mit Rohrspannbacken ist, dass auch runde Gegenstände (natürlich mit begrenzten Durchmesser) sicher fixiert werden können. Für höhere Beanspruchungen z.B. Metallbearbeitung lohnt es sich, zum qualitativ hochwertigeren Schraubstock mit Rohrspannbacken zu greifen. Um das Werkstück beim Spannen zu schonen, verwendet man am besten Schonbacken. Die Schonbacken 125 mm aus unserem Sortiment enthalten Magnetstreifen und haften somit selbständig an den Backen des Schraubstockes.

Maschinenschraubstöcke werden hauptsächlich zum Fixieren von Werkstücken beim Bohren an der Ständerbohrmaschine verwendet. Besonders bei kleinen und scharfen Werkstücken, oder beim Bohren von größeren Durchmessern ist ein Maschinenschraubstock unumgänglich, um die Verletzungsgefahr zu verringern.

← Schritt zurück
Footer