Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Bastelidee: Gelkerzen in Rottönen

Gelkerzen in Rottönen

Stimmungsvolles Trio aus Gelkerzen! Die Kerzen werden einfach in verschiedene Gläser und Vasen gegossen.

Schritte:4
Schwierigkeitsgrad: leicht  
Dauer: ca. 1 Stunde  
1

Gelwachs schmelzen

Zunächst das Gelwachs lt. Anleitung langsam in einem Schmelztopf schmelzen.



Vor dem Eingießen können die Gläser mit Perlen oder anderen Gegenständen befüllt werden.

2

Wachs einfärben

Nun das Wachs nach und nach einfärben: Die erste Kerze ohne Farbe (weiß) gießen, dann mit 1-2 Tropfen Abtönfarbe das Wachs rosa färben und die zweite Kerze (rosa) gießen. Anschließend das restliche Wachs rot einfärben und die rote Kerze gießen.

3

Docht einstecken

Nachdem die Kerzen ausgehärtet sind, mit einem Holzstäbchen ein Loch stechen und den Docht einstecken.

4

Tipps zum Gießen mit Gelwachs

Sollen im Wachs später viele kleine Bläschen zu sehen sein, das Gel unter Rühren erhitzen.

Soll das Wachs aber ganz klar werden, jede Bewegung im Schmelzgefäß vermeiden!

Das Wachs genau nach Anleitung und mit wenig Hitze langsam schmelzen.

Es darf kein Wasser in das Wachs spritzen (Vorsicht beim Schmelzen im Wasserbad) sonst wird das Wachs trüb.

Bastelidee teilen

Wenn Ihnen die Bastelidee gefällt, können Sie diese mit nachsteheder Zeile verlinken:

Bastelidee - benötigter Bastelbedarf - Materialliste

Alle Produkte für diese Bastelanleitung bestellen

Bastelidee als PDF anschauen / herunterladen

PDF anschauen / herunterladen