Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Acrylperlen - Bastelperlen

44 Produkte

Buchstaben Perlen, Acrylperlen und Bastelperlen aus Kunststoff in praktischen Packungsgrößen zum Auffädeln, Weben oder Kleben. Die leichten Perlen eignen sich nicht nur zur Herstellung von DIY Schmuck sondern auch für Dekorationen oder zum Geschenke verpacken. Praktische Bastelsets zum Verschenken oder selber machen, runden das vielfältige Angebot ab. Entdecken Sie unsere Pony beads, Kongo Perlen, Perlen in Glassschliffoptik, Großlochperlen und Polymer Perlen.

Was sind Bastelperlen?

Perlen aus Kunststoff sind leicht und preiswert, somit ideal geeignet für viele DIY Projekte! Witzige Formen und knallige Farben sind bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt. Im Nu ist so ein individuelles Armband aufgefädelt.

Was kann ich aus Kunststoffperlen bzw. Bastelperlen herstellen

  • Armbänder: praktisch mit dehnbaren Gummibändern - kein Verschluss erforderlich
  • Halsketten: leichte Ketten, schnell gemacht
  • Anhänger: für Schlüsselanhänger oder Geschenke, leicht personalisierbar
  • Kränze, Gestecke: mit Draht werden Perlen in Gestecke eingearbeitet
  • Haarschmuck: Perlen mit Heißkleber auf Spangen und Haarreifen aufkleben
  • Drahtsterne: auffädeln, Enden umknicken, fertig
  • Weihnachtsdeko: Sterne und Ringe sind im Nu gefädelt

Welche Fäden bzw. Ketten für Perlen aus Kunststoff?

Die Bohrungen von Kunststoffperlen sind unterschiedlich. Bei Perlen mit kleinen Bohrlöchern eigenen sich Nylonfäden, dünne Baumwollschnüre oder elastische Gummischnüre. Für Großlochperlen können diese Fäden ebenso verwendet werden, zusätzlich auch noch Lederschnüre, Gummikordeln, Paracord Schnüre oder Satinkordeln.

Wie verschließe ich einen elastischen Gummifaden

Ideal für Armbänder und Halsketten sind elastische Fäden. Diese gibt es in verschiedenen Stärken und Farben. Durch das dehnbare Band benötigt man keinen eigenen Verschluss.
Aber hält der Knoten auch? Der sogenannte Chirurgenknoten hält:
Dazu, wie bei einem normalen Knoten, die Bänder übereinanderlegen und eine zweite Schlaufe legen, das Band 2 Mal übereinander legen und jetzt von allen 4 Seiten festziehen und überstehende Fäden abschneiden. Abschließend kann man noch einen Tropfen Schmuckkleber auf den Knoten geben.

Bastelsets - Armbänder

Besonders praktisch sind fertige Sets mit allen Bestandteilen für ein komplettes Armband bzw. Schmuckstück. Die Bastelsets mit Perlen sind tolle Mitbringsel und Geschenke bzw. als Basteleinheit für Kindergeburtstage mit Erfolgserlebnis und Andenken zum Mitnehmen.

Welche Bastelperlen gibt es?

Pony beads oder auch Kongoperlen sind gleichmäßige Perlen aus Kunststoff mit großen Bohrungen. Diese werden gerne für Armbänder und Halsketten verwendet. Sie sind aber auch ideal zum Fädeln und Basteln. Die praktischen Ponybeads sind in knalligen Farben, opak oder transparent und metallic erhältlich.

Polymer Perlen oder auch Fimo Perlen sind meist flache Scheiben in kreativen Formen - Bonbons, Blumen, Tiere, uvm.

Acrylperlen bzw. Kunststoffperlen in Glasschliffoptik: Eine günstige Alternative zu teuren Glasschliffperlen sind Kunststoffperlen in Glasschliffoptik. Zudem sind die Perlen auch noch leichter und die Schmuckstücke haben kaum Gewicht.

Wachsperlen: Ideal für Deko und größere DIY Projekte sind Wachsperlen aus Kunststoff. Sie sind federleicht und günstig, toll wenn man größere Mengen Perlen verarbeiten will.

← Schritt zurück