Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Textilien zum Bemalen

90 Produkte

Blanko Textilien zum Selbstgestalten für Ihre kreativen Ideen. Die textilen Basics können mit Textilstiften oder Textilfarben bemalt oder mit den verschiedensten Applikationen verziert werden - wie wäre es mit süßen Motiven oder herzzereißenden Sprüchen. Besonders kleine Künstler haben eine Riesenfreude an textilen Untergründen , daher sind unsere Baumwollartikel auch ideal als Gruppenarbeit für Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geeignet.

Wie kann man Textilien gestalten?

  • Stoffmalfarben - Baumwollartikel aller Art lassen sich perfekt mit Textilfarben verzieren. Die Farben können prima mit einem Pinsel oder einem Schwamm aufgetragen werden. Ist man gerne etwas kreativer, kann man die dickflüssigen Farben auch mit den verschiedensten Materialen aufstempeln - wer Lust hat, probiert es einmal mit Luftpolsterfolie, mit einer Bürste, mit der Rückseite eines Bleistifts oder mit den Fingern.

  • Textil Marker - Stoffmalstifte eignen sich hervorragend zum Vorzeichnen von Konturen oder zum Übertragen von Schriftzügen und kleinen Motiven. Die Stifte kann man durch linksseitiges Bügeln fixieren und die Textilien sind somit waschbeständig. Die Stoffmarker sind mit verschiedenen Spitzen erhältlich - Kinder arbeiten gerne mit nicht zu dünnen runden Spitzen, wer gerne Handlettering-Elemente aufs Textil zaubert, verwendet am besten eine Brush-Spitze.

  • Fashion-Spray - Stoffmalfarbe zum Aufsprühen! Mit Fashion-Spray werden Blanko-Textilien im Nu zu echten Farbhighlights. Durch das Verwenden verschiedener Farbtöne entstehen automatisch richtig coole Verläufe. Effektvolle Ergebnisse werden auch erzielt, wenn die textilen Untergründe vor dem Besprühen mit Gummibändern oder Jutekordeln abgebunden werden. In Kombination mit Fashion Spray wird auch gerne mit Fashion Linern gearbeitet. Viele Inspirationen zum Thema Fashionspray finden Sie in unseren Bastelideen.

  • Batikfarben - Mit Hilfe von Batikfarben können Stoffe ganz einfach gefärbt werden und somit langweiligen Textilien ein neuer Look verpasst werden. Verblüffende Effekte können zum Beispiel mit Abbinden, Falten, Abkleben und Wachsen erzielt werden. Das Spezielle am Batiken ist, dass man sich vom Ergebnis immer etwas überraschen lassen muss, da man im Vorhinein nie weiß an welcher Stelle der Stoff wie viel Farbe aufnimmt und wo und ob sich die Farben vermischen.

  • Stoffreste, Glitzersteine, Applikationen - Die Cotton-Produkte können auch nach beliebigen Vorstellungen mit Wollresten, Stoffresten, Applikationen oder Glittersteinen beklebt, benäht oder bestickt werden. Die Kinder können so die Grundlagen des Handarbeitens kennenlernen und haben für zuhause ein Täschchen, eine Schürze oder beispielsweise einen bunt verzierten Drachen.

Welche Stoffmalfarben eignen sich für welche Blanko-Textilien?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Textilfarben für weiße und helle Stoffe und Textilfarben für farbige und dunkle Stoffe. Stoffmalfarben für dunkle Stoffe sind universell einsetzbar und wirken auch auf hellen Untergründen sehr farbintensiv. Stofffarben für helle Stoffe sind auf dunklen Stoffen nicht ratsam, sie decken kaum.

← Schritt zurück