Warenkorb
0,00 €
0

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie Artikel in den Warenkorb!

Styropor basteln

51 Produkte

Styropor ist ein preiswertes, vielseitiges Bastelmaterial, das in keiner Bastelsammlung fehlen darf. Die Formen aus Styropor können mit Pailletten besteckt, bemalt, befilzt, mit Mosaiksteinen beklebt und marmoriert werden. Somit sind sie perfekt zum Erlernen und Entdecken von neuen Techniken zuhause und im Unterricht!

Styropor - ein wichtiges Basismaterial für alle Kreativen!

Styropor ist für Kreative, Bastler, Schulen, Kindergärten, etc. ein wichtiges Bastelmaterial und nicht wegzudenken. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Basteln mit Styropor.


Styropor – Was kann man mit Styroporformen basteln?

  • Christbaumschmuck – Kugeln können bemalt, marmoriert, besteckt und befilzt werden
  • Ostereier – Eine tolle Deko für den Ostertisch oder einen Strauß
  • Girlanden – Styropor ist sehr leicht, daher können mit verschiedenen Formen tolle Girlanden gebastelt werden
  • Mosaikkugeln – Styroporkugeln können mit Mosaiksteinen zu wunderschönen Dekoobjekten verbastelt werden. Diese Mosaikkugeln sind toll für den Garten.
  • Türkränze – Styroporringe sind eine perfekte Grundlage um Kränze zu basteln.
  • Adventskranz binden – Als Grundform für einen Adventskranz eignet sich ein Styroporring oder Römer (Halbring) besonders gut.
  • Figuren für den Garten – Styroporformen sind kreative Dekoobjekte für den Garten und Balkon. Die gestalteten Objekte können anschließend einfach lackiert und damit wetterfest gemacht werden.

  • Warum eignet sich Styropor besonders gut zum Basteln mit Kindern?

    Beim Basteln mit Kindern gibt es unzählige Ideen und Umsetzungen, die je nach Anlass, Jahreszeit oder Technik angepasst werden können. Das Bastelmaterial Styropor ist besonders beliebt, da es sehr günstig und auch sehr vielseitig ist. Zudem ist Styropor ein sehr leichtes, weiches und brechbares Material, sodass es von Kindern auch in seiner Grundform leicht bearbeitet bzw. modelliert werden kann.

    Wie basteln man Ostereier aus Styroporeiern?

    Styroporeier sind die perfekte Grundlage für kreative Ostereier zum Dekorieren. Dabei gibt es einfache Varianten, die einem schneller von der Hand gehen, wie die Ostereier aus Styropor Bemalen und Bekleben. Geübte können mit der Marmoriertechnik, bzw. durch Befilzen oder durch das Bestecken mit Pailletten einen auffallend schönen Osterschmuck herstellen.

    Was kann man aus Styropor Kugeln basteln?

    Kugeln aus Styropor sind die Alleskönner, die sich perfekt zum Gestalten von Weihnachtsschmuck wie Christbaumkugeln oder als Grundlage für Mosaikkugeln eignen. Die Styroporkugeln können auch kinderleicht zu Figuren und Gesichtern verbastelt und gestaltet werden.

    Wozu werden Tierformen aus Styropor verwendet?

    Durch die vorgegebene Tierform kommt man schnell und sicher zu einen sehr präsentablen Ergebnis. Die Tiermotive aus Styropor sind eine Bastelgrundlage für verschiedenste Techniken. Sie können entweder bemalt, mit Pailletten besteckt, befilzt, marmoriert oder mit Mosaiksteinen und Servietten beklebt werden. So lernen Kinder spielerisch die verschiedenen Techniken kennen und lieben.

    Welchen Klebstoff verwenden man zum Kleben von Styropor?

    Styropor und die Styroporformen lassen sich am besten mit einem speziellen Styroporkleber verkleben. Dieser verbindet Styropor mit Styropor aber auch Styropor mit anderen Materialien wie Papier, Pappe, Holz, Glitter, Kunststoff, Textilen, usw. Ein normaler Alleskleber OHNE LÖSUNGSMITTEL sollte ebefalls gut funktionieren.
    ACHTUNG: Ein Klebstoff mit Lösungsmittel darf NICHT verwendet werden – dieses Mittel zerfrisst das Styropor!

    In welchen Müll kommt Styropor?

    Das ist meist je nach Land bzw. Region verschieden, einfach beim jeweiligen Amt nachfragen. Grundsätzlich gilt aber, dass Styropor entweder in den gelben Sack, die gelbe Tonne oder zum Wertstoffhof gehört.

    Wie schneidet man Styropor?

    Styropor schneidet man am besten mit einem Styroporschneidegerät, doch für den einfachen Heimbedarf genügt auch ein scharfes Küchenmesser oder Cuttermesser.


    Warum ist Styropor für Künstler und besonders Geübte so interessant?

    Große Projekte aus Styropor sind besonders beeindruckend, wenn sie bunt und mit allen Techniken berbeitet sind. Künstler fertigen aus Styropor daher auch größere Tiere und Büsten an, diese haben wir allerdings nicht im Sortiment.



    Technische Informationen zu Styropor:

    Nach den obenstehenden Informationen zur Verwendung von Styropor und Styroporformen im Bastelbereich, finden Sie hier noch einige technische Informationen über Herstellungen und Zusammensetzung von Styropor!

    Was ist Styropor?

    Styropor ein leichter, dämmender und isolierernder Grundstoff, der vorwiegend im Bauwesen zur Wärmedämmung und in der Verpackungsindustrie zum Transportschutz eingesetzt wird. Styropor wird in verschiedenen Härtegraden hergestellt. Im Kreativ- und Bastelbereich ist Styropor eine günstige Alternative zu Watteprodukten.

    Wie wird Styropor hergestellt?

    Styropor wird aus einem Granulat hergestellt, das ein Nebenprodukt der petrochemischen Industrie ist. Das Granulat besteht aus Polysterol und Styrol, das zu der typischen Styropormasse aufgeschäumt wird. Styropor ist sehr leicht und voluminös. Aus diesem Grund wird es typischerweise NICHT aus Fernost importiert, sondern regional hergestellt, da der teure Transport die günstigen Herstellungskosten mehr als aufwiegt.

    Wie werden Styroporformen hergestellt und geformt?

    • Methode 1: Styroporformen werden computergesteuert mit einem heißen Draht aus Styroporklötzen ausgeschnitten.
    • Methode 2: Die Formen aus Styropor werden heiß gepresst. Das funktioniert mit dem gleichen Prinzip wie ein Waffeleisen. Die Form wird quasi zwischen zwei heißen Formteilen gepresst und geformt, abgekühlt und eingelagert. Nach dem heißen Pressverfahren, haben die Styroporformen eine glatte, feste Oberfläche.

    Gibt es natürliches, biologisches Styropor?

    Als Alternative zum petrochemischen Grundmaterial arbeiten Forschunginstitute bereits an einem natürlichen Styropor, das aus planzlichem Grundmaterial hergestellt wird.

    ← Schritt zurück